AKTUELL

SCHMERZEN IM BEWEGUNGSAPPARAT

Die Ursachen für Schmerzen in den Muskeln, Sehnen, Bändern, Gelenken oder sogar Knochen können vielfältig sein. Die Chinesische Medizin sagt, da wo Schmerz ist, ist auch eine Stagnation (Blockade) des freien Flusses des Qi (Lebensenergie) und des Blutes. Diese Stagnationen können aus verschiedenen Gründen entstehen, nicht nur aufgrund von Verletzungen, was häufig der Fall ist. Mit Akupunktur lassen sich diese Schmerzen sowie deren Ursachen auf sanfte Weise therapieren. 


WECHSELJAHRBESCHWERDEN


 

Leiden Sie an Hitzewallungen tagsüber und schwitzen Sie stark in der Nacht? Ist Ihr Schlaf dadurch stark beeinträchtigt? Dann ist die aktuelle Jahreszeit und das warme Sommerwetter eine zusätzliche Herausforderung für Sie! Das muss nicht sein!

Akupunktur und Vitalpilze (in Kombination oder als Einzeltherapie) helfen, die Hitze- und Schwitzattacken in den Griff zu bekommen. Auch das Reduzieren von scharf gewürzten (v.a. mit Chilli, Pfeffer usw.), grillierten oder stark angebratenen Speisen sowie von Alkohol (v.a. Wein und Spirituosen) kann die Hitzegefühle und das Schwitzen verbessern. 


saisonale allergien

 

Immer mehr Menschen kämpfen im Frühjahr bis Spätsommer mit saisonalen Allergien (sog. Heuschnupfen). Dagegen können neben Akupunktur auch Vitalpilze gezielt eingesetzt werden - für schnellere Resultate zusammen mit Akupunktur, oder aber auch alleine als Einzeltherapie. Vitalpilze lindern akute Symptome von Pollen- und Gräserallergien, sie regulieren und stärken das Immunsystem nachhaltig und schützen vor viralen Infekten.

Über einen längeren Zeitraum eingenommen können Allergien und chronische Beschwerden ganz verschwinden.

 

Ich berate Sie gerne!